Claymore Wiki
Advertisement

Sie erwischt ihren Gegner unvorbereitet, zielt darauf ab, wo ihr Bewusstsein schwach ist, bringt ihre eigene Energie in Einklang und bewegt sie ein wenig.Riful


Etymologie[]

Das Datenblatt von Galatea benennt ihre Technik in Yoma Krieg Bericht II.[2] Manga und Anime beschreiben nur.

Beschreibung[]

Galateas Wahrnehmung (A+-Basislinie in Yoma Krieg Bericht II) ermöglicht Fähigkeit der Ausrichtung, die wiederum ermöglicht die eigene Yoma-Energie mit einer anderen Yoma-Entität in Einklang zu bringen, was zu einer Technik der Fernsteuerung von Körperbewegungen führt.[3]

EcstaticCarefreeElk-size restricted
Ausrichtung und Kontrolle

Die Manipulation der Yoma-Kraft ist bei Zielen schwieriger, die über eine höhere Yoma-Kraftbasislinie verfügen als die von Galatea. Daher ist es notwendig, den Geist des Ziels abzulenken, um jegliche Konzentration auf den Gegenangriff zu unterbrechen (Yoma Krieg Bericht II).[4]

Technik ist gegen Krieger stärker.[5]

Benötigt hohe- 90% Yoma-Kraftkontrolle.[6] Siehe Synchronisations-Fähigkeit unten.

Quellen[]

Die zitierten Bände von Tankōbon Claymore sind Ausgaben von VIZ Media (en-us), Tokyopop (de. Deutsch) sofern nicht anders angegeben. zitieren Ausgaben von Jump SQ (ja). Fragmente aus Silber Omnibus2 (総集編銀の断章 Gin no Danshou) 1–3, Shueisha, sind nur auf Japanisch erhältlich. Zitierte Anime-Szenen (Episoden) sind FUNimation (en-us) Editionen, sofern nicht anders angegeben.

  1. Claymore Szene 44, Anime Szene 16
  2. Fragmente aus Silber Omnibus 2, Yoma Krieg Bericht II, S. 689
  3. Claymore 8, Szene 44, S. 137–138; Claymore, Anime Szene 16
  4. Claymore 9, Szene 46, S. 20–22; Claymore, Anime Szene 16
  5. Claymore 10, Szene 52, S. 25–26; Claymore, Anime Szene 18
  6. Fragmente aus Silber Omnibus 2, Yoma Krieg Bericht II, S. 683
Advertisement