Claymore Wiki
Advertisement
  • Spoiler Warnung

Enthält Informationen zur Manga Adaption!

''"Von den Menschen weggeworfen werden, sich ihnen hingeben, obwohl man keiner von ihnen ist...und sobald sie mit dir fertig sind, lassen sie dich dein Leben selbst beenden...und für all das nicht ein Funken Dankbarkeit. Im Gegenteil; Euer ganzes Leben lang werdet ihr gehasst und geschmäht. Es ist wirklich idiotisch. Wir sind schließlich eine andere Spezies. Sobald man anfängt, die Dinge so zu sehen, wird es sehr leicht, alles zu akzeptieren. Vergießen Menschen Tränen für die Vögel, Schweine, Kühe und Schafe, die ihnen als Nahrung dienen? Natürlich nicht. Sie sind schließlich eine andere Spezies. Das ist Natur. Das ist die Wahrheit. Das ist Vorsehung. Deine Denkweise ist verzerrt.Riful zu Jean


Riful (リフル, Rifuru), die Nummer 1 des Ursprünglichen Kriegerkorps, das sich ausschließlich aus Frauen zusammensetzte, nachdem sich die Organisationspolitik von der Schaffung männlicher Krieger abgewendet hatte. Sie ist sowohl die Jüngste aller Generationen, die zur Nummer 1 geworden ist, als auch die Jüngste, die erwacht ist. Nach dem Erwachen verschwand sie in den Westlichen Ländern und wurde als Riful des Westens bekannt.[2]

Spitzname[]

Dae bezeichnet Riful als "Kaiserin Riful" (女帝リフル - Jotei Rifuru).[3]

Etymologie[]

"Riful" ist die Übersetzung des Japanischen "Rifuru" (リフル).

Der ursprüngliche japanische Claymore-Name, リフル, ist eine Transliteration von "Riffle". Möglicherweise in Anspielung auf das englische Verb "riffle".

Rifuls erwachte Form ähnelt dem "Riffle Shuffle", das in Spielkarten verwendet wird und auch リフル geschrieben wird, wie in リフルシャッフル.

リフル = Riffle, シャッフル = Mischen.

"Riffle" zu deutsch "Riffeln". Die Umschreibung "Riffle" bezieht sich im englischen auf "durch blättern", "mischen" ähnlich dem Riffle-Shuffle. Das Wort "Riffeln" beschreibt im deutschen einen Vorgang der nichts mit Rifuls Fähigkeit zu tun hat.

Erscheinung[]

Kriegerin[]

Erscheint zwischen 8-12 Jahre.

Typisch silberne Augen und blass-blonde Harre. Das Design der (weiblichen) Uniform der ersten Generation fällt in die Mitte zwischen der ersten männlichen Ära und der Ära der alten Generation von Luciela und Teresa. Innovation ist Falsche Front, die Kehle bedeckt – aber kein Symbol – und ein Umhang, der an den Hörnern eines Schwertträgers hängt.[4]

Unbekannte Größe.

Rifulextrascene5
Uniform der ersten Generation

In anderen Aspekten ähnelt Rifuls Uniform der der männlichen Ära. Eine 2-Band-Schnalle hält 3-Lagen-Schultern auf den Schultern. Der Umhang wird unter den Schulterstücken befestigt. Riful fehlt ein voller Rock aus Faulds – Bänder werden nur an den Hüften getragen, wie dies bei den männlichen Kriegern der Fall ist.[5]

Erwachte[]

Menschlich[]

Im Gegensatz zu den silbernen Augen und blonden Haaren der Claymore-Krieger hat Riful braune Augen und bandförmige brünette Locken.

Erwachtengestalt[]

Cecaelia-ähnliches Aussehen (Meerjungfrau-Oktopus), der Oberkörper ist jetzt der einer erwachsenen Frau. Bänder fügen sich in den Torso ein, unterstützt von anderen Bändern, die als Tentakel fungieren. "Haar"-Schlösser auch bandartig. Das reißende Auseinanderbrechen unter Angriff deutet auch auf das Mischen von Spielkarten hin.

Riful Erwacht
Riful bricht auseinander

Riful(15)(2)
Rifuls Oberkörper

Kommentar zu Rifuls Design von Takahiro Umehara: "Riful ist eine Figur, die einerseits sanft und süß aussieht wie ein junges Mädchen, andererseits aber eine grausame Persönlichkeit verbirgt, die bei manchen Dingen, die sie sagt, nur angedeutet ist. Ich fand das Missverhältnis zwischen diesen beiden Aspekten ihres Charakters äußerst faszinierend. Was das Design angeht, war Rifuls Kleidung selbst so schlicht, dass ich beschloss, viel Aufmerksamkeit auf ihre Frisur zu richten und sie wirklich unverwechselbar zu machen. Das Bild, das ich im Kopf hatte, war das eines Eiskristalls – etwas Scharfes und Gezacktes, mit dem ich ihre eisige Grausamkeit symbolisieren konnte. Bei ihrer erwachten Form habe ich sehr darauf geachtet, die Highlights hinzuzufügen, um die räumliche Perspektive beizubehalten und sie so dreidimensional wie möglich erscheinen zu lassen. Zu viele Highlights und sie würde am Ende zu hell und glitzernd aussehen und die Anziehungskraft verlieren, die sie als diese mächtige Person auf der Welt haben sollte, aber zu wenige Highlights und sie würde nicht dreidimensional genug aussehen. Ich musste also ziemlich vorsichtig sein."

"Highlight" ist ein Moment auf dem gezeichneten Motiv, in dem die Lichtquelle vollständig zum Künstler zurück reflektiert wird, was bei einem matten Objekt nicht der Fall ist. Rifuls erwachter Körper reflektiert Licht.

Wahre Größe[]

Riful erscheint in manchen Szenen unverhältnismäßig groß. Aufgrund ihrer körperlichen Beschaffenheit kann sie ihre Größe expandieren oder verringern. Ihr gesamter Körper besteht aus elastischen Bändern. In Szene 49 erscheint allein ihr Oberkörper größer als Dauf. Im Anime wird das Größenverhältnis in dieser Szene noch stärker verdeutlicht.[6]

Riful aus Anime
Riful aus Anime

Wahrscheinlich über 30m.

Bildergalerie

Persönlichkeit[]

Fröhlich amoralisch. Hat überraschend sentimentale Seite.

RifulCharakter
Rifuls Attitüde

Kindlich, höffliche Fassade verbirgt grausame Natur.

Datenblatt[]

Kriegerin[]

Offensiver Typ. Besitzt kein Organisations-Datenblatt in Yoma Krieg Bericht, daher sind ihre Basislinie und Beurteilung unbekannt. Als ehemalige Nummer 1 zumindest hohe Yoma-Kraft-Basislinie.

Wunderkind; schnelle Reifung angeborener Fähigkeiten und Technik, erhielt den Rang der Nummer 1 bevor sie ausgewachsen war.[7]

Kreatur des Abgrunds[]

RifulvErwachte

Riful vernichtet mehrere männliche Erwachte mit einem Schlag. "Der unterschied zu anderen erwachten Wesen ist offensichtlich". -Yoma Krieg Bericht III

Riful ist eine der drei ursprünglichen in der Tiefe Hausenden - die "stärksten und finstersten Kreaturen von allen". Eine stärkere Unterart; Yoki und körperliche Fähigkeiten überschreiten das Niveau eines Erwachten.[8] Ihre Kraft reicht aus um einen ganzen Quadranten des Kontinents zu kontrollieren

Aufgrund ihres hohen Niveaus sind die Basislinien von Kreaturen des Abgrunds nicht messbar und daher unbekannt. In der Theorie würde ein Basisdiagramm nur aus EX bestehen, wobei EX die Einstufung der Organisation für "nicht messbar" ist. Ihre Yoki-Aura erfüllt alle Claymore-Krieger mit Angst, die sie spüren.[9]

Riful ist stärker als Luciela, vergleichbar mit Isley, nach Rubel. Gemessen am Kampf zwischen Luciela und Isley (den Isley kaum überlebte) ist Riful demnach genau so stark wie Isley oder stärker. Helen erwähnt das Isleys Yoki-Niveau, Rifuls"vielleicht" überschreitet, Helens Erwähnung bleibt aber unbestätigt. Während Audrey Rifuls "wahres Yoki" wahrnimmt nässt sie sich vor Angst ein.

Riffling-Fähigkeit[]

RifulErwacht3

Rifuls Rundumschlag

Riful scheint angesichts ihrer Fähigkeit eine sehr hohe Muskelkraft Basislinie zu haben. Ihr ganzer "Körper" ist wie ein Kartenspiel aufgebaut. Streifen von Yoma-Gewebe werden entweder in ein Faksimile eines menschlichen Körpers oder eines Erwachten laminiert. Diese Streifen können nach belieben entweder ausweichen oder angreifen. Ihr erwachter Körper kann mehrere Streifen mit hoher Geschwindigkeit gleichzeitig ausdehnen.

Leicht in der Lage die komplette Umgebungen zu zerstören, zerstörte ihr ganzes Schloss mit einer Bewegung. Trotz ihres großen erwachten Körpers kann sie sich sehr schnell in jede Richtung bewegen, auch himmelwärts.

Zugehörige Eigenschaft:

  • Robustheit: Die Streifen bestehen aus einer "harten Substanz"; Ihr Körper ist von allen bekannten in der Tiefe Hausenden am Widerstandsfähigsten und besitzt keine verwundbaren Stellen. Weder Audrey, noch die muskulösere Rachel waren nicht in der Lage mit "normalen Hieben" etwas auszurichten.
RifulvAudrey

Audrey unfähig Rifuls Robustheit zu überwinden.

  • Verkleidung: Die physische Beschaffenheit hat darüber hinaus nichts was als zentraler Bestandteil angesehen werden könnte, die Lage der Vitalfunktionen ist unklar. Ihre Verkleidung wird beschrieben als "anders als alle natürlich vorkommenden Dinge". Der humanoid anmutende Oberkörper ist ein Köder. Ihre Gegner nehmen oft an, dass sich dort ihre lebenswichtige Organe befinden, was jedoch nicht der Fall ist.
RifulsWahreGestalt

Riful offenbart ihre wahre Gestalt.

Beide Eigenschaften machen es sehr schwierig sie zu töten.[10]

Notiz: Riful selbst regeneriert schneller als gewöhnliche Erwachte, doch schwere Beschädigung der Vitalfunktionen verhindert schnelle Regeneration vorübergehend.

Geschichte[]

Über Rifuls Leben als Mensch ist nichts bekannt.

Organisation[]

Erste Generation[]

Riful erscheint am Vinci-Hügel und trifft auf die Elite der männlichen Generation.

RifulES5
Neue Ära

Zu dieser Zeit lernte sie auch Dauf kennen. Sie traf auf Isley, Rigardo und Dauf, während letztere die Szene verlassen, verärgert über Rifuls Existenz, blieb Dauf und schien sich in Riful verliebt zu haben. Als er sie fragt ob er ihre Hand halten dürfe, lehnte Riful ab, da er offenbar schlecht roch, zu diesem Zeitpunkt (während erster Begegnung) hatte die Organisation noch nicht entschieden welchen Rang Riful erhalten sollte.[11]

Hexenschlund[]

In einem verlassenen Schloss überwacht Riful von ihrem Thron aus Dauf dabei, die Mitglieder der Zakol-Jagd, Jean und Katea, zu erwecken. Nachdem Katea erwacht, testet Dauf ihre Kraft, findet sie aber zu schwach. Riful befiehlt, Katea zu vernichten, obwohl sie 29 frühere Untertanen erweckt hat.[12]

Als Dauf Clares Annäherung spürt, befiehlt Riful ihm, sich um Clare zu kümmern.[13]

Runde I[]

Oben zerstört Clare ein Yoma-Rudel. Dauf bricht durch den Boden und tötet einen fliehenden Yoma. Clare greift Dauf an, der sie gefangen nimmt. Dann kommt Galatea.[14]

Runde II[]

Mithilfe von Yoki Synchronisation/Manipulation bringt Galatea Dauf dazu, Clare in ihre wartenden Arme fallen zu lassen. Galatea versucht zu gehen. Doch Dauf blockiert den Eingang, als er mit einen seiner Stäbe die Wände zerstört. Galatea beschließt Dauf zu bekämpfen, im Verlauf des Kampfes schlägt Galatea ihm die Hand ab.

Riful erscheint und erklärt Dauf, wie er Galateas Technik umgehen kann.[15]

Riful
"Kaiserin" Riful

Während des Kampfes erklärt Riful, dass sie die Krieger braucht, sie zwingt sie zum erwachen damit sie sich ihrer Armee anschließen können. Der Feind ist Isley von den Nordlanden. Riful enthüllt versehentlich Priscillas Existenz.[16] Als Clare verlangt, Priscillas Aufenthaltsort zu erfahren, verspricht Riful in zu verraten, wenn Clare einen Schwerthieb gegen sie landen kann. Riful bringt Clare fast dazu zu erwachen, aber Galatea schnappt sich Clare und drückt sie in den Boden, danach beruhigt Clare sich wieder, die nicht bemerkte das Riful sie beinahe dazu brachte zu erwachen.

Um die Pattsituation zu durchbrechen, befiehlt Galatea Clare, Jean zurückzuholen, während sie Dauf zurückhält.[17]

Runde III[]

Clare entdeckt Jean erwachte Schmetterlingsgestalt. Clare verwendet Galateas Technik, um Jean wieder normal zu machen.[18]

Oben ist Galatea erschöpft, aber Clare und Jean kommen rechtzeitig an. Galatea und Clare lenken Dauf ab, während Jean seine Kehle mit Bohrschwert angreift. In der folgenden Schlacht schlägt Dauf Galatea und Clare zusammen, schlägt dann Jean nieder, verliert aber die meisten seiner Finger.[19]

Runde IV[]

Clare bittet Jean, es noch einmal zu versuchen. Diesmal hindert Clares Wirbelklinge – geleitet von der Präventiven Wahrnehmung – Dauf daran, seine Arme auf die Krieger zu schlagen.

Jean bohrt durch Daufs Kehle. Sie will ihn enthaupten.[20] Aber Riful weckt ihren Arm und packt Jean und schlägt sie zu Boden. Clare greift Riful an und trifft.

Riful(7)
"Treffer" und Belohnung

Daraufhin belohnt sie Galatea und Clare, indem sie Jean zurückgibt.

Riful erwacht vollständig und zerstört das Schloss. Die Claymore-Krieger sind jetzt draußen. Riful spricht Galatea und Clare an: "Du hast mich abgehalten und bist trotz meiner Bemühungen nicht gebrochen". Bei einer Fehlübersetzung spricht Riful stattdessen mit Dauf: "Jemand wie du, der mich akzeptieren kann, ohne zu brechen". Fehlübersetzung wiederholt sich in der englischen und deutschen Synchronisation des Anime.

Riful belohnt die Krieger weiter, indem sie ihnen ihre Freiheit gibt und Clare Isleys Namen und seinen Standort im Norden verrät. Dann verschwindet sie himmelwärts.

Clare überwältigt von den Kräften Rifuls, fällt auf die Knie und realisiert zum ersten mal die Ungeheuren Kräfte eines In der Tiefe Hausenden.[21]

Nördliche Armee[]

Riful und Dauf töten 12 Mitglieder der Nordarmee. Aber das ist eine Irreführung von Isley.[22]

Als Riful und Dauf nach Mucha gehen, um Luciela zu unterstützen, kommen sie zu spät. Luciela ist besiegt und tot. Als Riful Isley und Priscilla trifft, befiehlt sie einen Rückzug.[23] Aber Riful findet die verschmolzenen Schwestern und bringt sie zurück nach Lautrec.[24] Um Luciela x Rafaela zu erwecken, braucht sie jemanden, der sich mit Yoma-Kraftwahrnehmung auskennt.[25]

7 Jahre später[]

Audreys Jagd[]

Auf einer Talentsuche konfrontiert Riful Audrey und Rachel. Rachel benutzt Grobe Klinge, um Rifuls Körper zu "spalten".

Rachel5
Noch zuversichtlich

Während Rachel weiter zuschlägt, versucht Audrey, Rifuls "Wunde" anzugreifen. Aber die beiden Krieger erfahren, dass die geteilten Teile von Riful ihre wahre Form sind – nicht etwas, das sie aus Schwerthieben erschaffen haben.

Riful erkennt, dass die Krieger nicht das sind, was sie braucht. Sie spießt beide Krieger auf, um sie zu beseitigen.

Miria, Deneve, Helen und Clare schlagen zuerst die beiden anderen Jagdmitglieder bewusstlos und retten dann Audrey und Rachel.

Während drei der Geister mit den jeweils geretteten Kriegerinnen aus der Gegend fliehen, bleibt ein Geist zurück, sehr zu Rifuls Überraschung – Clare.[26]

Riful enthüllt, was während des 7-jährigen Zeit-Sprungs passiert ist. Danach flieht Clare.[27]

Doga[]

Nach einer Konfrontation mit Raki und Priscilla in Doga flieht Renée vor Dauf. Aber Riful nimmt sie gefangen.[28]

Hexenschlund II[]

Renée wacht später in einem Keller auf und findet sich in der Luft aufgehängt, ihre Gliedmaßen und ein Arm abgeschnitten. Riful zwingt Renée, Luciela x Rafaela zu wecken.[29]

In einem Lautrec-Wald trifft Dauf auf Clare, Cynthia und Yuma. Er fängt Yuma an ihrem Bein, aber Clare schneidet es ab. Die Krieger fliehen. Während Cynthia Yuma heilt, folgt Clare Dauf zurück zum Schloss. Drinnen beginnt ein neuer Kampf.[30]

Der Kampf oben lenkt Riful ab, was es Renée ermöglicht, ihr Aura-Unterdrückungsmittel zu nehmen und unentdeckt zu entkommen. Während Riful und Dauf beschäftigt sind, betritt Clare das Schloss erneut und findet Luciela x Rafaela. Clare tritt in seinen Geist ein.[31]

Fall der in der Tiefe Hausenden[]

Aus der Ferne beobachten Riful und Dauf, wie der Zerstörer in den Himmel aufsteigt. Auf Nachfrage erklärt Riful, ihre Chance den Zerstörer zu besiegen ist 50/50, was sich jedoch ändern könnte wen der Zerstörer weiter wächst - Dauf fordert Riful auf, den Zerstörer nicht anzugreifen. Als Beide sich entfernen wollen, wird Riful von den in der Tiefe Hungernden aus dem Hinterhalt angegriffen, sie verströmen keine Yoma-Aura, Riful wird verwundet - schwerer als je zuvor, nach eigener Aussage.[32]

Rifulverwundet
Angriff auf Riful

Alicia und Beth folgen, Alicia erwacht und greift Riful an. Riful realisiert dass Isley tot ist. Dauf mischt sich ein verliert dabei aber seinen kompletten Arm durch Alicias Gegenangriff.[33]

Während des 3-Wege-Kampfes feuert der Zerstörer parasitäre Stäbe ab und trifft alle drei Parteien. Dauf wird getroffen, was Riful ablenkt, weshalb sie ebenfalls von mehreren getroffen wird. In der Verwirrung zieht sich Riful zurück und schleppt Dauf mit.

Im weiteren Verlauf ist Riful aufgrund der für sie ungünstigen Umstände nicht mehr in der Lage ihr Erwachtengestalt anzunehmen oder schnell genug zu fliehen, so wird sie von den in der Tiefe Hungernden eingeholt und weiter verletzt, dann Alicia die es schafft Rifuls geschwächten Zustand auszunutzen und sie letztendlich überwältigt und beinahe tötet.

Als Alicia spürt das Beth von Priscilla in die Enge getrieben wird, gibt sie ihre Mission auf und eilt zu ihrer Schwester um sie unterstützen. Riful anders als Dauf ist in der Lage den Kampf der 3 zu verfolgen, nachdem Priscilla beide getötet hat, bemerkt Riful dass Priscillas nächstes Ziel sie selbst ist und fordert Dauf auf sie zu verlassen, damit er in Sicherheit fliehen kann.[34]

Priscilla[]

Doch Priscilla erscheint plötzlich, von Dauf provoziert zerreißt sie selbigen, obwohl stark geschwächt greift Riful an, besitzt aber keine Möglichkeit sich aufgrund ihres Zustandes wirklich zu verteidigen oder gar Dauf zu beschützen, Priscilla überwältigt und ernährt sich von Riful.[35]

Rifulstod
Ende einer Kaiserin

Aber Dauf überlebt und gibt der Infektion durch parasitäre Stäbe nach, wodurch er sich auf Kosten seines Bewusstseins in eine stärkere Form regenerieren kann. Dauf verfolgt Priscilla, wie sie Deneve, Helen und Clare verfolgt. Er greift Priscilla an. Aber während des Kampfes rutscht Rifuls Oberkörper aus seiner Hand.

Als Dauf darauf blickt, zerstört Priscilla seinen rechten Arm und dann seinen linken. Als Priscilla ihr Gedächtnis wiedererlangt, tötet sie Dauf.[36]

Zitate[]

  • (Zu Clare) " Ich will euch nicht töten. Ich will euch nur schmerzen zufügen, bis ihr erwacht und meine Freunde werdet.
  • (Zu Jean) "Also, sieh zu und erwache endlich...Jean, Nummer neun der Organisation!"
  • (Zu Clare) "Ich mag Leute wie dich. Und das lässt meinen Wunsch, dass du dich uns anschließt, nur noch stärker werden."
  • (Über Dauf) "Ein Dummkopf. Er ist durch und durch ein Dummkopf. Das ist auch der Grund, weshalb es mir wohl niemals gelingen wird, stolz auf ihn zu sein."
  • (Zu Dauf) "Sei still! Ich gebe mich gerade meiner sentimentalen Seite hin!"
  • (Zu Clare) "Sein Name lautet Isley. Er herrscht als Silber König über das von Eis eingeschlossene nördliche Land Alfons."
  • (Zu Isleys Solaten) "Ihr begreift es nie. Isley's wahre Natur, verstehe wohl am besten ich."
  • (Zu Rachel) "Du hast dir eine Lektion verdient. Ich bringe dir schon bei, wie man mit Älteren spricht!"
  • (Zu den Hungernde) "Dafür werde ich euch so klein hacken, bis ihr es bereut, so widerstandsfähige Leiber zu besitzen!"
  • (Zu Dauf) "Wenn du vollständig genesen bist nehme ich dich so lange auseinander, bis du wieder so aussiehst wie jetzt!"

Trivia[]

  • Während Riful im Manga mehrere Auftritte hatte, erscheint sie im Anime nur in 3 Szenen.
    • Rifuls Erwachte Form ist die einzige der drei in der Tiefe Hausenden die animiert wurde.

Quellen[]

Die zitierten Bände von Tankōbon "Claymore" sind Ausgaben von VIZ Media (en-us), Tokyopop (de. Deutsch) sofern nicht anders angegeben. zitieren Ausgaben von „Jump SQ“ (ja). "Fragmente aus Silber" "Omnibus2" (総集編銀の断章 Gin no Danshou) 1–3, Shueisha, sind nur auf Japanisch erhältlich. Zitierte Anime-Szenen (Episoden) sind FUNimation (en-us) Editionen, sofern nicht anders angegeben.

  1. Fragmente aus Silber Omnibus 3, "Yoma Krieg Bericht III"
  2. Claymore Fragmente aus Silber Omnibus 3, "Yoma Krieg Bericht III"
  3. Claymore 20, Szene 110
  4. Claymore 19, Extra Szene V
  5. Claymore 19, Extra Szene V
  6. Claymore 9, Szene 49; Anime Szene 17
  7. Claymore Fragmente aus Silber Omnibus 3, Yoma Krieg Bericht III
  8. Claymore Fragmente aus Silber Omnibus 2, Yoma Krieg Bericht III
  9. Claymore 13, Szene 70
  10. Claymore Fragmente aus Silber Yoma Krieg Bericht III
  11. Claymore Jump Square 19 Mai 2012 Extra Szene 5
  12. Claymore 8 Szene 41; Anime Szene 16
  13. Claymore 8 Szene 42; Anime Szene 16
  14. Claymore 8 Szene 43; Anime Szene 16
  15. Claymore 8 Szene 44; Anime Folge 16
  16. Claymore 8 Szene 45; Anime Szene 16
  17. Claymore 9 Szene 46; Anime Szene 16
  18. Claymore 9 Szene 46-47; Anime Szene 16-17
  19. Claymore 9 Szene 47; Anime Szene 17
  20. Claymore 9 Szene 48; Anime Szene 17
  21. Claymore 9, Szene 49; Anime Szene 17
  22. Claymore 11, Szene 62
  23. Claymore 13, Szene 71
  24. Claymore 15, Szene 82
  25. Claymore 15, Szene 82
  26. Claymore 13, Szene 70
  27. Claymore 13, Szene 71
  28. Claymore 15, Szene 81
  29. Claymore 15, Szene 81
  30. Claymore 17, Szene 91
  31. Claymore 15, Szene 92-93
  32. Claymore 17, Manga Szene 93
  33. Claymore 17, Szene 94
  34. Claymore 17, Szene 95
  35. Claymore 18, Szene 99
  36. Claymore 19, Szene 102
Advertisement