FANDOM


Lautrec
Lautrec wird das erste Mal von Cynthia in Szene 83 als die westliche Region des Kontinents vorgestellt. Im Westen gibt es neben Wüsten, viele Berge, aber auch grüne Täler.

GeschichteBearbeiten

Doga befindet sich weit westlich. Dort treffen sich Clare und Raki das erste Mal, somit beginnt dort die Geschichte von Claymore. Raki stammt aus der westlichen Region.

Lautrec ist das Gebiet, über das Riful herrscht. Ihr erstes Versteck war in den Bergen von Zakol, ebenfalls eine Region im Westen.

In der Stadt Lacroa begegnen Clare, Cynthia und Yuma Rubel und zwei anderen Schwarzgekleideten und drei Claymores. Außerdem bekämpfen sie dort eine Erwachte.

Die Stadt Ticheri (erwähnt von einem von Daes Männern) wird von den parasitären Geschossen völlig zerstört.

TriviaBearbeiten

  • Der Name "Lautrec" könnte sich vom französischen Maler Henri de Toulouse-Lautrec ableiten (1864-1901), ebenso der Name für die Zentralregion "Toulouse".
  • "Lautrec" ist die Übersetzung des Japanischen "Rotoreku" (ロートレク).