Claymore Wiki
Advertisement
  • Spoiler Warnung

Enthält Informationen zur Manga Adaption!

Sie sind die stärksten und finstersten Kreaturen von allen.Beschreibung in Yoma Krieg Bericht III


In der Tiefe Hausende (深淵の者, Shin-en no Mono) Erwachte Wesen sind weit jenseits der Yoma, es gibt jedoch Wesen auf dem Kontinent, die sogar sie überschreiten. Diejenigen, die an der Spitze der erwachten Wesen stehen, sind als die "In der Tiefe Hausende" bekannt. Aufgrund entfesselten Yokis und Eigenschaften die sich von ihren Mitstreitern erheblich unterschieden, stiegen sie unweigerlich zum Gipfel aller erwachten Wesen auf.

In der Tiefe Hausende ↓

  • Isley01 Isley des Nordens
  • Rifuljt9 Riful des Westens
  • Luciela Luciela des Südens

Etymologie[]

Herkunft[]

"Kreatur des Abgrunds", 深淵の者, bedeutet im übertragenen Sinne Jemand, der tief verborgen ist. Wörtliche Übersetzung "Menschen/Person des Abgrunds". FUNimation (en) verwendet im Anime auch "Kreatur des Abgrunds."[1] Tokypop-Manga (de) verwendet ausschließlich "In der Tiefe Hausende", wie auch der deutsche Kaze Anime.

Sie breiten sich vom östlichen Land in drei Richtungen aus und sind seitdem nicht mehr sichtbar - daher derselbe "In der Tiefe Hausende".

Definition[]

Eines von drei Erwachte Wesen, jedes ein ehemaliger Nr. 1 Krieger. Erste Erwähnung durch Galatea.

Auf die Frage nach einer Definition eines "in der Tiefe Hausenden" antwortet ein Man in Schwarz: "Der Name, der ein paar Nr. 1 Kriegern gegeben wurde, die erwacht sind." (かつての戦士のナンバー1が覚醒したのにつけられた名だろ).[2]

だろ (daro) am Ende bedeutet "nicht wahr?" oder "richtig?". Der Mann in Schwarz sagt niemals einige oder alle ehemaligen Nr. 1en.

Erscheinung[]

Isley ähnelt einem Zentauren.[3] Riful ähnelt einer halben Meerjungfrau, halb einem Oktopus.[4] Luciela ist eine aufwändigere Version der Höllenkatzen des Zerstörers.[5]

Persönlichkeit[]

Als ehemalige Nr. 1 scheint Selbstsicherheit eine gemeinsame Eigenschaft zu sein. Zeigt manchmal nobles oblige - eine höhere gesellschaftliche Stellung verpflichtet zu Verhaltensweisen, die von anderen nicht unbedingt erwartet werden gegenüber geringeren Wesen. Meist kontrolliert und beherrscht, unabhängig von der Situation.

Datenblatt[]

Typische Fähigkeiten erwachter Wesen, aber in einem größerem Ausmaß.

Ein Basisdiagramm würde in der Theorie nur aus EX bestehen, wobei EX die Einstufung der Organisation für "nicht messbar" ist.

Höheres Kräfte Niveau[]

Aus Yoma Krieg Bericht III:

"So wie die Krieger der Rang Nummer 1 aus aufeinanderfolgenden Generationen sich in Bezug auf ihre Fähigkeiten weit von ihren Mitstreitern abgesetzt haben, übertreffen auch die in der Tiefe Hausenden andere erwachte Wesen bei weitem. Ihr Yoki ist so immens, dass es schwierig ist, das wahre Ausmaß ihrer Kräfte zu begreifen."

Fähigkeiten "Nur eines ist klar - dass die Tiefe ihres Yoki, ihre Stärke, Beweglichkeit, im wesentlichen alle Fähigkeiten unermesslich groß sind. Angesichts von Berichten über in der Tiefe Hausende, die mehrere männliche erwachte Wesen mit einem einzigen Schlag vernichten oder sofort vor den Augen der Krieger verschwinden, kann nur geschlossen werden, dass es sich um Kreaturen handelt die weit mehr sind als erwachte Wesen."

Intelligenz und Natur: "Wie ihre Intelligenten Taktiken in der Nordschlacht gezeigt haben, ist ihr Intellekt gleich, wenn nicht sogar größer als der der Menschen. Ihr Verhalten in menschlicher Form ist menschlicher als das nachahmende Verhalten Erwachter Wesen. Ihr unmenschliches Wertegefühl und ihre Brutalität werden jedoch in praktisch allen Belangen beobachtet. Es wird angenommen, dass sich sogar ihre mentale Verfassung deutlich von der der Erwachten Wesen unterscheidet."

Geschichte[]

Im Hexenschlund erklärt Galatea die Ursprünge der Kreaturen des Abgrunds.

Zufällig ließen sich alle in der Tiefe Hausenden in einer der fünf Regionen des Kontinents nieder – Isley im Norden (Alfons), Riful im Westen (Lautrec), und Luciela im Süden (Mucha). Der Osten (Sutafu) bleibt unter der Kontrolle der Organisation.[6]

Die3Mächtigen
Gleichgewicht der Kräfte

Die zentrale Region von Toulouse, wird von Galatea nicht erwähnt, scheint niemanden zugehörig zu sein.[7]

Unter den in der Tiefe Hausenden herrschte ein Status quo. Dann stellt Isley unter dem Einfluss von Priscilla,[8] eine Armee auf, um in den Westen zu expandieren (Rifuls Territorium) und in den östliche Quadranten (Organisations-Territorium). Isley selbst dringt in Mucha ein und besiegt Luciela.[9]

Angebliche in der Tiefe Hausende[]

Erwachte Wesen wurden von der Organisation nie offiziell als einer der drei ursprünglichen in der Tiefe Hausenden bezeichnet, aufgrund eines niedrigeren Rangs unter Nr. 1 oder befinden sich in einem unbekannten erwachten Zustand.

Eine ehemalige Nr. 1 allein zu sein, ist möglicherweise keine Garantie für den in der Tiefe Hausenden-Status. Siehe Etymologie

Die ehemalige Nr. 1, Rosemary, wird aufgrund der Beförderung von Teresa auf Nr. 2 herabgestuft. Später tötet Teresa die erwachte Rosemary.[10]

Orsay bezieht sich auf ihren Status als ehemalige Nr. 1 und weist darauf hin, dass es "zu spät" wäre, sie zu töten, wenn sie erwachen würde. Was darauf hindeutet, dass Rosemary ein mögliche in der Tiefe Hausende sein könnte, allerdings ist es unwahrscheinlich dass ihre Kräfte den ursprünglichen drei in der Tiefe Hausenden entsprechen.[11]

Priscilla[]

Der von der Organisation vorgesehene Ersatz für Teresa. Der Anführer des Säuberungs-Teams, Priscilla, erwacht teilweise und tötet Teresa. Dies war jedoch erst möglich, nachdem Teresa ihre Yoma-Kraft wieder versiegelt und ihre Deckung aufgegeben hatte.[12] Völlig erwacht zerstört sie ihr eigenes Säuberungs-Team.[13] Besiegte folgend Isley, Jahre später tötet Priscilla Riful.[14]

  • PriscillaManga Priscilla das Einhornige Monster

Zerstörer[]

Die erwachte Form von Luciela x Rafaela, diese Yoma-Entität hat sich mit Clare, Priscilla und Rifuls Tochter verbunden. Durch seine Stäbe hat es sich mit Beth und Dauf verbunden.

  • Luciela & Rafaela Zerstörer

Alicia[]

Nr. 1, Alicia, zerstört Riful fast, bevor ihre Schwester, Nr. 2, Beth, von einem parasitären Stab getroffen wird. Beide werden in erwachter Form von Priscilla getötet.[15]

  • Aliciaclaymore1 Alicia die Dunkle

Rifuls Tochter[]

"Rifuls Tochter" erscheint zunächst als weiblicher Torso, der durch den Wald wandert. Die ursprüngliche Jump SQ-Erzählung bezeichnet sie als den Überrest von Riful. Fleischige Streifen bilden ein junges Mädchen.[16] Während des Kampfes mit Priscilla assimiliert die junge in der Tiefe Hausende die Überreste des Zerstörers für endlose Energie. [17]

  • RifulsTochter Rifuls Tochter

Reanimierte Nr. 1en[]

Dae erhält von Limt die Erlaubnis, ehemalige Nr. 1 wiederzubeleben.[18] Dae belebt schließlich Cassandra, Hysteria und Roxanne [19] Organisationsmitglieder fürchten ihr Erwachen, was eintritt. [20] Dae, die Männer in Schwarz und die Geister bezeichnen diese drei erwachten Nr. 1en als "in der Tiefe Hausende".

  • Cassandra1 Cassandra die Staubfressende
  • Hysteria1 Hysteria die Elegante
  • Roxanne(2) Roxanne die Temperamentvolle

Miata[]

Erwachte Nr. 4 - nutzte Kontrolliertes Erwachen (Volle Freigabe). Von der Organisation bezeichnet als Kriegerin mit den Kräften einer Nr. 1.[21] Von den Kriegern selbst bezeichnet als in der Tiefe Hausende mit Kräften die den "größten" Nr. 1en der Geschichte ebenbürtig sind.[22] Tötete Europa.

  • Miata07 Miata

Europa[]

Erwachte einstellige, mögliche Nr. 3-5.[23] Nach Chronos hatte sie das Potenzial einer Nr. 1 und kommt den in der Tiefe Hausenden von allen anderen Erwachten am nächsten.[24] Galatea bezeichnet Europas Kräfte als den in der Tiefe Hausenden ebenbürtig.[25]

  • Europa Europa die Träge (ungenau)

Rosemary[]

Erwachte ehemalige Nr. 1. Von Orsay bezeichnet als potenzielle in der Tiefe Hausende.[26] Doch besiegt von einer 10%-Teresa mit einem Angriff.[27] Teresa selbst bezeichnet Rosemary als würdige Nr. 1.[28] Bezüglich Teresas Status als "mächtigste Nummer 1" wäre jeder andere Nr. 1 in ihrer Ära die Nr 2.

  • Rosemaryclaymore Rosemary (ungenau)

Notiz: Rosemary und Europa sind möglicherweise nur Erwachte die einem in der Tiefe Hausenden nahe kommen.

Quellen[]

Die zitierten Bände von Tankōbon Claymore sind Ausgaben von VIZ Media (en-us), Tokyopop (de. Deutsch) sofern nicht anders angegeben. zitieren Ausgaben von Jump SQ (ja). Fragmente aus Silber Omnibus2 (総集編銀の断章 Gin no Danshou) 1–3, Shueisha, sind nur auf Japanisch erhältlich. Zitierte Anime-Szenen (Episoden) sind FUNimation (en-us) Editionen, sofern nicht anders angegeben.

  1. Claymore, Anime-Szene 16
  2. Claymore 20, Shueisha, Szene 110, S. 80
  3. Claymore 14, Extra Szene II, S. 145
  4. Claymore 9, Szene 49, S. 108–109
  5. Claymore 11, Szene 63, S. 178
  6. Claymore 8, Szene 45, S. 180
  7. Claymore 15, Szene 83, S. 170
  8. Claymore 14, Extra Szene III, S. 158–159
  9. Claymore 11, Szene 62, S. 154
  10. Claymore 13, Extra Szene I, S. 154–155
  11. Claymore 13, Extra Szene I, S. 130–134
  12. Claymore 5, Szene 23, S. 62–63
  13. Claymore 5, Szene 24, S. 82–87
  14. Claymore 18 , Szene 99, S. 113
  15. Claymore 18, Szene 98, S. 96–100
  16. Jump SQ, Dezember 2012, Claymore, Szene 132, S. 263–265
  17. Jump SQ, Juni 2013, Claymore, Szene 138, S. 674–677
  18. Claymore 20, Szene 110, S. 86–87
  19. Claymore 20, Szene 113, S. 160–161
  20. Jump SQ, Januar 2012, Claymore, Szene 12, S. 181
  21. Claymore 12, Szene 68, S. 144–150
  22. Jump SQ, September 2013, Claymore, Szene 141, S. 716–717
  23. Jump SQ, August 2012, Claymore, Szene 128, S. 333
  24. Jump SQ, Mai 2013, Claymore, Szene 137, S. 212–213
  25. Jump SQ, August 2012, Claymore, Szene 128, S. 333
  26. Claymore 13, Zusätzliche Szene 1, S. 132
  27. Claymore 13, Zusätzliche Szene 1, S. 154-155
  28. Claymore 13, Zusätzliche Szene 1, S. 156
Advertisement