FANDOM


Mount Shire
Ein Berg in einer unbekannten Region. Auf dem Berg befinden sich Ruinen eines Tempels. Den Namen "Shire" erwähnt Clare.[1]

GeschichteBearbeiten

Clare erweist Elena, ihrer besten Freundin, dort den letzten Willen, als diese ihr die "Schwarze Karte" schickt.

Trotz Raki's Protest, "erlöst" Clare Elena.

TriviaBearbeiten

  • "シーレ" ist eigentlich die japanische Übersetzung des Namens "Schiele" und nicht "Shire" wie in den meisten Übersetzungen (auch in der dt. Übersetzung).
  • "Schiele" könnte sich vom australischen Maler Egon Schiele ableiten.
  • Im Anime (Szene 02) wacht Raki in einer Herberge in Shire auf, nachdem Clare ihn vor dem sicheren Tod rettet, diese Szene gibt es nicht im Manga

ReferenzenBearbeiten

  1. Szene 4